Kaffe Hörna

Nach anfänglicher Skepsis, dass es in Nürnberg nicht wirklich viele schöne Cafés mit zugleich gutem Kaffee gibt, bin ich jetzt ganz anderer Meinung.
Durch Zufall stieß ich nämlich auf das Kaffee Hörna, das sich gar nicht weit von mir entfernt in der Südstadt befindet.
Und als bekennender Schweden und Kaffee-Fan hat es natürlich direkt mein Interesse geweckt!
Zusammen mit einer Freundin, die mich gerade besuchte, haben wir uns raus in den Regen getraut und das Café getestet. Und der Weg hat sich wirklich gelohnt!
Dass Kaffe Hörna in der Südstadt liegt war gewollt, so der Besitzer: Patrick führt das Café seit Frühjahr 2014 zusammen mit einem kleinen Team.
Nach mehreren Reisen nach Schweden, einem Aufenthalt in Göteborg und längerer Arbeit in der Gastronomie stand die Idee für ein eigenes Kaffee in Nürnberg– mit richtig gutem Kaffee.
Dazu gibt es schwedische Kanelbullar und Kuchen aus eigener Herstellung.

Für den kleinen Hunger stehen Cookies und Kekse bereit.

(Photo-Credit: Patrick Münch/Kaffe Hörna)
Zusätzlich zu dem wunderbaren Kaffee aus der Marzocco Maschine (die mein Florentiner Herz natürlich höher schlagen lässt) gibt es weitere Zubereitungsvarianten und wechselnde ‚Gast’Röstungen aus verschiedenen Röstereien in Deutschland!
Die hauseigene Sorte kommt aus der Rösterei Machhörndl in Gostenhof.
 (Photo-Credit: Patrick Münch/Kaffe Hörna)

Und als wenn das noch nicht genug wäre kann man sich zusätzlich zum Geschmack noch an der Latte-Art erfreuen.
Die eigens gewerkelte Inneneinrichtung macht alles sehr gemütlich.
Sowohl im Sommer (auch ausgebaut zu einem Straßencafé)…

(Photo-Credit: Patrick Münch/Kaffe Hörna)
…als auch bei schmuddeligem Aprilwetter:
Wenn euch das alles nicht genug ist könnt ihr euch zusätzlich zu dem Schweden-Stammtisch Lördags fika på Kaffe Hörna dazugesellen (Was ich auf jeden Fall machen werde, sofern ich in der Stadt bin!).
Als kleine Vorbereitung könnt ihr euch hier noch einmal informieren, was es mit dem Verb fikar und der schwedischen Kaffeekultur auf sich hat (wobei die Qualität des kaffe med påtar (kostenloses Nachschenken) natürlich nichts mit der Qualität im Kaffe Hörna zu tun hat ;)).
Danke nochmal an Patrick für die Infos und die Bilder!
Vi ses,
Topf-Schere-Papier

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this pageShare on LinkedIn

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*