Chia-Amaranth-Pancakes

Was verbindet ihr mit März dieses Jahr!?
Ende des Winters?
Ostern?

Nationalpancakeday!!!

Pancakes sind eigentlich die beste Art zu frühstücken. Und es gibt so viele Rezepte. Aber irgendwie mache ich sie doch immer anders. Gerade so, was ich zuhause habe.

Deshalb gibt es heute ein neues Rezept mit ganz viel Chiasamen und gepufftem Amaranth!

Chia-Amaranth-Pancakes (6 Stück)
 
1 EL Chiasamen
4 EL gepuffter Amaranth
2 EL Mehl
1 TL gemahlene Vanille
200 ml Mandelmilch
1 Spritzer Agavendicksaft
2 Eier
Alles mit einem Schneebesen vermischen und in einer Pfanne goldbraun ausbacken.
Dazu passt wie immer frisches Obst, Joghurt und Nüsse.

Wer eine vegane Variante zaubern möchte, lässt die beiden Eier weg und ersetzt sie: für ein Ei 1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser verrühren.

Einen schönen letzten Februartag und einen guten Start in den März!

Happy #nationalpancakeday

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this pageShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*