Hallo Frühling!

Die Sonne scheint, es ist angenehm warm und manchmal benötigt man sogar schon eine Sonnenbrille- hallo Frühling! 🙂

Da ich ab 25°C meinen Aggregatzustand wechsle (zumindest fühle ich mich dann so), bin ich kein Freund des Sommers und Frühling ist daher genau die richtige Zeit!

Die will natürlich in allen Zügen genossen werden.

Mit Spaziergängen, in der Sonne liegen, Eis essen, Grillabenden…
Ich könnte noch viel mehr aufzählen!

Wenn es wärmer wird, wird das Essen ja bekanntlich leichter.
Deshalb habe ich heute ein leichtes leckeres schnell zubereitetes Rezept mit passendem Aperitif dazu.
Oder eine Erfrischung für Zwischendurch 😉

Minz-Zitronen-Limonade
 (1 Glas)
 
Zutaten
 
1 Glas sprudelndes Mineralwasser
1 Zitrone
2 Zweige frische Minze
1 EL Holunderblütensirup (fertig: Monin)
 
Zubereitung
 
Eine Hälfte der Zitrone auspressen und in ein Glas gießen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden und vierteln. Minze waschen, trocken-schütteln und in das Glas geben. Zitronenviertel und Sirup hinzugeben und mit Mineralwasser aufgießen.
Wer Eiswürfel hat, der macht natürlich auch diese rein 🙂
 

Das Getränk ist sehr erfrischend und schnell zubereitet!
Genauso wie dieses Gericht:

pochiertes Ei auf gebratenem Spargel 
(1 Portion)
 
Zutaten
 
150 g grüner Spargel
1 Tomate
1 Ei
1 EL Essig
1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
 
Zubereitung
 
Spargel waschen, putzen und holzige Enden entfernen. Tomate waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und den Spargel darin anbraten, salzen und pfeffern. Tomaten zum Schluss für ca. 3 min mitbraten. In einem Topf Wasser zum kochen bringen und Essig eingießen. Danach das Ei (langsam) in den Topf gleiten lassen. Es ist nach ca. 4-5 min fertig.
Den Spargel und die Tomaten auf einem Teller anrichten und das pochierte Ei darauf legen.

Einen guten Start in den Frühling! 🙂

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this pageShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*